ANREISE Fri 20 Oct
ABREISE Sat 21 Oct

BLOG

Paula bewegt auch Amanda….

Amanda liegt im Garten und genießt die Sommersonne während sie in Thomas Manns Novelle „Gladius Dei“ schmökert. „Ja, München leuchtet!“ freut sie sich und reckt ihr Gesicht ein wenig in die Sonne als ihr Mobiltelephon klingelt. „Ach Du bist‘s, VetterWeiterlesen ›

Das Sofa schwitzt…

….genau wie wir und unsere fleißigen Handwerker, denn wir bauen für unsere Gäste um, damit Ihr Aufenthalt in München noch angenehmer wird, und rechtzeitig zum Oktoberfest unser Haus im neuen Glanze erstrahlt. Unsere Bibliothek ist Ihr Wohnzimmer in der Ferne,Weiterlesen ›

Stressfrei in den Süden!

Die Sommerreisewelle rollt über die Republik, und wer kann fährt mit Kind und Kegel in den wohlverdienten Sommerurlaub in den Süden! Nicht nur der ADAC weiß: Reisezeit heißt Stau auf den Autobahnen, und für einige Familien sind die Sommerferien schonWeiterlesen ›

Amanda mit ’nem Block!

Aufgeregt schnattert Amanda durch die Lobby des Hotels und wühlt in Schubfächern und zerrt an Kisten. „Was ist denn los?“, fragt sie der Rezeptionist. „Die Direktorin braucht einen Block, schnell, sie hat mir gesagt, ich soll jetzt endlich anfangen mitWeiterlesen ›

Trachtenumzug 2014

Bildergalerie vom Trachtenumzug 13.10.2014 – Link zur Galerie

Trachtenumzug 2013

Bildergalerie vom Trachtenumzug 18.10.2013 – Link zur Galerie

Splendid-Dollmann als Geheimtipp

Klassisch, elegant und mit sehr persönlichem Flair: Das Hotel Splendid-Dollmann im Münchner Lehel gilt als Geheimtipp für München-Besucher 29.11.2012 – Eleganz und Individualität gepaart mit herzlichem Service – wer viel auf Reisen ist, weiß diese Eigenschaften an einem Hotel zuWeiterlesen ›

Splendid-Dollmann Film

Herr Lieboldt

Mitten in München im historischen Stadtteil Lehel gelegen, seitlich der Maximilianstraße – Münchens exquisiter Flanier- und Shoppingmeile. Nur ein paar Schritte vom lebendigen Stadtzentrum entfernt. Und gleich in der Nähe von der renommierten Münchner Staatsoper, von Theatern, Galerien und MuseenWeiterlesen ›