ANREISE Thu 17 Aug
ABREISE Fri 18 Aug
Blog-Archive

Crêpe à la Louis!

Aufgeregt rennt Amanda durch den Frühstücksraum, und pickt Brotkrumen auf dem Wege zu unserer kleinen Küche weg. „Was ist denn hier los?“, fragt die Direktorin mit strengem Blick, denn vor lauter Gewusel und Gerenne verliert Amanda lauter kleine gelbe Federn,Weiterlesen ›

Ein Stadtrundgang für eilige Gäste (I) – Die Altstadt

Vielleicht geht es Ihnen wie einigen unserer Gäste: Sie sind für einen Geschäftstermin, eine Konferenz, oder nur auf der Durchreise in der Stadt, und haben ein paar Stunden, um sich die Stadt anzuschauen, aber leider auch nicht mehr. An dieserWeiterlesen ›

Ein Stadtrundgang für eilige Gäste

Vielleicht geht es Ihnen wie einigen unserer Gäste: Sie sind für einen Geschäftstermin, eine Konferenz, oder nur auf der Durchreise in der Stadt, und haben ein paar Stunden, um sich die Stadt anzuschauen, aber leider auch nicht mehr. An dieserWeiterlesen ›

24 Stunden im Hotel Splendid-Dollmann – Frühstück

Das Hotel Splendid-Dollmann erfreut sich 24 Stunden am Tage an seinen Gästen, und auch wenn die Türen des Nachts geschlossen, und die Gäste schlafen, ist es immer offen, und erwartet das nächste Morgenrot. Oft werden wir gefragt, wie sich derWeiterlesen ›

Literaturhaus München und sein neues Magazin

Das Literaturhaus München hat seit kurzem ein eigenes Magazin – quasi das Heft zum Haus zum Buch. Die reich bebilderte Zeitschrift vermittelt in Interviews, Artikeln und Essays ein Blick hinter die Kulissen des Literaturhauses, informiert aber auch über die kommendenWeiterlesen ›

Trachten- und Schützenzug am 20. September 2015

Der erste Wiesnsonntag wartet mit einer weiteren Tradition auf, die wir König Ludwig I. und Therese von Bayern verdanken, und sich in diesem Jahr zum 180ten Male jährt: Der Trachten- und Schützenzug. Anläßlich der Silberhochzeit 1835 zog ein Zug geführtWeiterlesen ›

Oktoberfest – Lauter Fragen rund um die Wiesn

Einmal jährlich steht München Kopf, und alles dreht sich wie ein Riesenrad. Oder wie Erika Mann es so treffend beschreibt: „Keiner denkt in diesen Tagen ernstlich ans Arbeiten, der „Wiesnmagen“ heißt die populäre Krankheit, und viele kommen vor Bier ohnediesWeiterlesen ›

Das Sofa schwitzt…

….genau wie wir und unsere fleißigen Handwerker, denn wir bauen für unsere Gäste um, damit Ihr Aufenthalt in München noch angenehmer wird, und rechtzeitig zum Oktoberfest unser Haus im neuen Glanze erstrahlt. Unsere Bibliothek ist Ihr Wohnzimmer in der Ferne,Weiterlesen ›

Amanda mit ’nem Block!

Aufgeregt schnattert Amanda durch die Lobby des Hotels und wühlt in Schubfächern und zerrt an Kisten. „Was ist denn los?“, fragt sie der Rezeptionist. „Die Direktorin braucht einen Block, schnell, sie hat mir gesagt, ich soll jetzt endlich anfangen mitWeiterlesen ›

Trachtenumzug 2014

Bildergalerie vom Trachtenumzug 13.10.2014 – Link zur Galerie